Willkommen in der Akupunktur Praxis in Berlin Wilmersdorf

Ich behandle Menschen, denen die Schulmedizin allein nicht ausreicht, um ihre Beschwerden zu heilen oder zu lindern.

Der Vorteil der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) besteht darin, dass es keine bis wenige Nebenwirkungen gibt und durch eine völlig andere Herangehensweise oft neue Perspektiven der Problemlösung eröffnet werden.

Aus Sicht der TCM ist der menschliche Körper ein komplexes System, in dem alles miteinander in Wechselwirkung steht und sich gegenseitig beeinflusst. So kann sich eine Störung im körperlichen Gleichgewicht in zahlreichen Symptomen äußern, die nicht unbedingt den Ursprung einer Störung zeigen.

Das Ziel ist deshalb, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern in einem zweiten Schritt auch gleichzeitig die tieferliegende Ursache zu therapieren, so dass ein lang anhaltende Wirkung erreicht wird. In der Schulmedizin fehlt für eine tiefergehende Betrachtung und Diagnose oft die nötige Zeit.

In der Behandlung fließen die diagnostischen Erkenntnisse der Schulmedizin in die Therapieplanung ein, denn beide Systeme liefern wichtige Erkenntnisse und ergänzen sich gegenseitig.


Behandlungsschwerpunkte

Wechseljahresbeschwerden

Schmerztherapie

Begleitende Krebstherapie

Schlafstörungen

Burnout

Wandlungsphasen

Praxisadresse


Ute Matzpreiksch-Lokies

Hubertusallee 34

14193 Berlin-Wilmersdorf

 

Telefon: 030|89 63 49 01


Anfahrt

 Bus: Lynarstraße

(M29, 110, X10)

 S-Bahn: Halensee

(S41, S46)